Unser Unternehmen

Spezialist für E-Mail-Management und IT-Sicherheit

REDDCRYPT ist eine Marke der REDDOXX GmbH.

Mit der Firmengründung im Jahre 2005 haben wir uns auf die Bereiche E-Mail Management und IT-Sicherheit spezialisiert und sind im deutschsprachigen Raum mit über 3.500 Installationen unseres E-Mail-Gateways einer der führenden Hersteller für Lösungen rund um die E-Mail Kommunikation. Das Portfolio deckt die wichtigen Bereiche Anti-Spam, E-Mail Archivierung, sowie digitale Signatur und E-Mail-Verschlüsselung ab. Zu unseren Kunden zählen nahmhafte Unternehmen, Konzerne und öffentliche Institutionen mit 5 – 5.000 Mitarbeitern.

REDDOXX auf einen Blick:
100% Made in Germany

  • 30 Mitarbeiter
  • 2005 gegründet
  • 100% Eigenfinanziert
  • 4 Standorte in Deutschland
  • Über 3.500 Kunden in D/A/CH
  • Rechenzentren vor Ort in Deutschland
  • Entwicklung & Support vor Ort in Deutschland

Was wir tun und wie wir ticken:
Unser Imagefilm inkl. Outtakes

Lust auf was Neues?

Wir suchen Verstärkung!

Wir sind derzeit auf der Suche nach Verstärkung in verschiedenen Abteilungen. Du möchtest Teil eines jungen, erfolgreichen Unternehmens sein? Du möchtest eigenverantwortlich Projekte umsetzen und magst ein offenes, teamorientiertes Miteinander auf allen Ebenen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Der Ursprung von REDDCRYPT

Mit dem REDDOXX MailSealer bieten wir seit 2007 ein zentrales E-Mail Gateway zur digitalen Signatur und E-Mail-Verschlüsselung an. Und seit über einem Jahrzehnt hören wir immer wieder das Gleiche von Unternehmen: E-Mail-Verschlüsselung sei viel zu kompliziert. In vielen Gesprächen stellten wir fest, dass selbst ein Großteil der Systemadministratoren sich unsicher sind, wie genau S/MIME und PGP funktionieren. Welche Zertifikate muss ich kaufen? Wieso muss man vorher mit der Gegenstelle einen Zertifikatsaustausch vornehmen? Welches Zertifikat verwende ich, um eine E-Mail zu verschlüsseln?

Da die E-Mail-Verschlüsselung vielen also zu kompliziert ist, nutzt man sie nur in Teilbereichen. Das ist besser als nichts, aber immer noch fahrlässig, denn die E-Mail ist vom Sicherheitsniveau mit einer Postkarte vergleichbar. Alles, was in eine E-Mail geschrieben wird, kann genau wie bei einer Postkarte durch Dritte mitgelesen und verändert werden. Und dennoch werden sensible Daten unverschlüsselt per E-Mail kommuniziert. Die Nummer meiner Kreditkarte? Eine Kopie meines Personalausweises? Hast Du in fünf Minuten in deinem Postfach. Natürlich unverschlüsselt.

Und immer, wenn etwas passiert, häufen sich die Anrufe bei uns und die Nachfrage für die E-Mail-Verschlüsselung steigt rasant an. Zuletzt im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung: „Wir möchten zukünftig unseren gesamten E-Mailverkehr verschlüsseln!“ Eine lobenswerte Idee, doch in der Praxis nicht umsetzbar.

Aber wieso eigentlich nicht? Lass uns darüber nachdenken.

E-Mail ist weltweit das Kommunikationsmittel Nr. 1

Unsere Mission: Die Welt ein kleines bisschen sicherer machen

Für das Jahr 2018 wird geschätzt, dass allein in Deutschland 848 Milliarden E-Mails versendet wurden – Spam nicht mitgerechnet! Das sind fast 77 Milliarden mehr, als noch im Vorjahr. (Quelle: Statista) Man kann sicherlich davon ausgehen, dass der Großteil dieser E-Mails unverschlüsselt übermittelt wurde.

Mit REDDCRYPT verfolgen wir das Ziel, dass jeder Mensch und jedes Unternehmen sensible und schützenswerte Daten über einen einfachen Weg verschlüsseln kann.  Der REDDCRYPT Nutzer muss kein Kryptografie Experte sein und über kein besonderes IT-Verständnis verfügen, um seine E-Mails zu verschlüsseln. Und wenn er es ist, kann er hier im Detail nachlesen, wie genau die Lösung funktioniert, denn wir haben nichts zu verbergen.

Damit wirklich jeder seine Daten vor dem Lesen und Manipulieren durch Dritte schützen kann, haben wir uns entschieden, von REDDCRYPT auch eine kostenfreie Version zu veröffentlichen.

Andreas Dannenberg
Andreas DannenbergGründer & Geschäftsführer
„Die Welt mit REDDCRYPT ein wenig sicherer zu machen, spornt meine Mitarbeiter und mich jeden Tag aufs Neue an!“
Christian Schröder
Christian SchröderLeitung Vertrieb
„Ob Einzelkämpfer oder Konzern, mit E-Mail-Verschlüsselung tun sich alle schwer. Das wollen wir mit REDDCRYPT ändern!“
Alexander Bauer
Alexander BauerLeitung Softwareentwicklung
„E-Mail-Verschlüsselung für Jeden. Dazu sehr einfach und dennoch sicher – Diese Idee habe ich seit Jahren im Kopf.“