ForumKategorie: AllgemeinFAQ – Häufig gestellte Fragen
Christian Schröder Mitarbeiter fragte vor 3 Monaten

FAQ Sammelthread

4 Antworten
Christian Schröder Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Kann ich meine E-Mail Adresse behalten?

Ja, Sie benötigen keine spezielle E-Mail Adresse von uns, um REDDCRYPT verwenden zu können. Sie können sich mit jeder beliebigen E-Mail Adresse bei uns registrieren.

Christian Schröder Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Muss mein Kunde Geld bezahlen, damit ich ihm schreiben kann?

Nein! Auch wenn Sie einen kostenpflichtigen Account haben und beispielsweise die E-Mail Verschlüsselung über das REDDCRYPT Outlook Plugin nutzen, benötigt Ihr Kommunikationspartner keinen kostenpflichtigen Account. Ihr Kommunikationspartner kann weiterhin bequem die kostenfreie Web App verwenden und darüber nicht nur Ihnen, sondern jedem schreiben.

Christian Schröder Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Was ist, wenn der Empfänger (noch) kein REDDCRYPT Konto hat?

Wenn der Empfänger bisher noch kein REDDCRYPT Nutzer ist, können Sie ihm dennoch eine verschlüsselte E-Mail senden – ein enormer Vorteil gegenüber klassischen Lösungen wie S/MIME oder PGP.

In diesem Fall definieren Sie beim Versenden der ersten E-Mail an diesen Empfänger ein einmaliges Kennwort, mit dem der Empfänger diese erste E-Mail entschlüsseln kann. Die Betonung liegt dabei auf dem einmaligen Kennwort, denn wir sind überzeugt davon, dass das dauerhafte Verwenden von Passwörtern keine sinnvolle Lösung darstellt. Oder wissen Sie noch, welches Passwort Sie vor einem halben Jahr für Herrn Meyer verwendet haben? Und verwendet Ihr Kollege eigentlich das gleiche Kennwort oder muss sich Ihr Kommunikationspartner auch noch mehrere Kennwörter merken?

Aus diesem Grund wird der Empfänger bei der ersten Verwendung durch den Registrierungsprozess geführt, um auf Ihre E-Mail zugreifen zu können. Dieser Vorgang dauert keine 60 Sekunden! Danach hat er sein persönliches Konto und alle verschlüsselten E-Mails an einem Ort mit einem zentralen Login – ganz ohne Passwort-Kuddelmuddel.

Christian Schröder Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Muss mein Kommunikationspartner auch das Outlook Plugin verwenden?

Nein, Ihr Kommunikationspartner kann jede beliebige App von REDDCRYPT verwenden, um Ihre E-Mail zu entschlüsseln und selber E-Mails zu verschlüsseln. Möchte Ihr Kommunikationspartner nichts installieren und kein Geld ausgeben, kann er/sie die kostenfreie Web App verwenden.