Sie sind hier:

Für gewöhnlich werden persönliche Logins mit einem Benutzernamen und einem Passwort gesichert.

Da es sich bei verschlüsselten E-Mails mit hoher Wahrscheinlichkeit um sehr sensible Daten handelt, kann es sinnvoll sein, dass man seinen Login besonders schützt und so verhindert, dass Unbefugte Zugriff auf den Account erhalten. Dies kann über eine 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) erfolgen.

Dabei wird beim Login ein sogenanntes „One-Time-Password“ (einmaliges Kennwort) benötigt, welches such automatisch alle 30 Sekunden ändert. Dieses zweite Kennwort wird Ihnen auf Ihrem Smartphone angezeigt. Dadurch wird sichergestellt, dass Dritte keinen Zugriff auf Ihr Konto haben, selbst wenn sie an Ihr persönliches Kennwort gelangen. Denn um sich einzuloggen zu können, müssten sie ebenfalls Ihr Smartphone in den Händen halten.

Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

Sie finden die 2-Faktor-Authentifizierung unter

Einstellungen -> Mein Konto -> Sicherheit

Wenn Sie auf „Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurieren“ klicken, wird Ihnen ein Barcode anzeigt. Oberhalb vom Barcode finden Sie eine Buchstaben-Kombiniation.

Bitte laden Sie für Ihr Smartphone eine Authentifikator-App aus den App Stores. Sie können zum Beispiel den Google Authenticator oder den REDDOXX Authentifikator (Für iOS und Android verfügbar) verwenden.

Um Ihr REDDCRYPT Konto mit der Authentifikator-App zu verwenden, öffnen Sie diese bitte und fügen Ihr Konto hinzu. Bei dem REDDOXX Authentifikator erscheint nach dem Start unten rechts ein „+“-Zeichen. Klicken Sie darauf, können SIe das Konto über den Barcode oder die manuelle Code-Eingabe hinzufügen.

Wenn Sie Ihr Konto in der App hinterlegt haben, klicken Sie bitte in der REDDCRYPT Web App auf den roten Button „Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren“ unterhalb des Barcodes. Um sicherzugehen, dass Sie das Konto korrekt mit der App verbunden haben, geben Sie bitte den in der App angezeigten Code ein.

Der Login mit aktivierter 2-Faktor-Authentifizierung

Bei aktivierter 2-Faktor-Authentifizierung werden Sie nach der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes nach dem aktuellen Code aus der Authentifikator-App gefragt.

Wenn Sie den Haken bei „Diesem Browser vertrauen“ setzen, werden Sie nicht erneut nach dem Code gefragt. Verwenden Sie hingegen ein anderes Gerät oder einen anderen Browser, müssen Sie erneut einen Code eingeben.

Meine Geräte

Unter

Einstellungen -> Mein Konto -> Meine Geräte

finden Sie eine Übersicht aller Geräte und Browser, die Sie als vertrauenswürdig markiert haben. Mit einem Klick auf das das rechte Menü-Icon können Sie das Gerät (bzw. den Browser) entfernen. Dann werden Sie beim nächsten Login wieder nach einem Code gefragt.

2-Faktor-Authentifizierung deaktivieren

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie die 2-Faktor-Authentifizierung unter

Einstellungen -> Mein Konto -> Sicherheit

auch wieder deaktivieren. Sollten Sie Ihr Gerät verloren haben und sich nicht mehr einloggen können, klicken Sie bitte beim Login auf „Ich habe mein Gerät verloren“.

Bitte geben Sie anschließend Ihre E-Mail-Adresse noch mal ein.

Sie erhalten nun eine E-Mail mit einem Link. Klicken Sie diesen an, wird die 2-Faktor-Authentifizierung deaktiviert und Sie können sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort einloggen.